Low-Carb Nutella à la Fantasy-Sonja


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (32 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 24.07.2016 209 kcal



Zutaten

für
100 ml Milch 1,5 %
3 EL Eiweißpulver mit Vanillegeschmack
2 EL Backkakao
evtl. Flüssigsüßstoff

Nährwerte pro Portion

kcal
209
Eiweiß
30,20 g
Fett
4,80 g
Kohlenhydr.
10,08 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 5 Minuten
Zuerst die Milch in eine kleine Schüssel geben, dann das Eiweißpulver und den Backkakao dazugeben. Mit dem Schneebesen alles klumpenfrei verrühren . Sollte die Masse zu flüssig sein, noch etwas Eiweißpulver dazugeben .

Diese Masse in ein sauberes Twist-off-Glas füllen und verschließen und am besten über Nacht (mindestens aber zwei bis drei Stunden) im Kühlschrank quellen lassen.

Wer möchte, kann in die Nutella noch 15 g gehackte Mandeln geben, das ist auch sehr fein oder sogar 15 g Kokosflocken dann ist es eine Kokosnuss-Nutella.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DarkBaal

Bei mir ist es leider sehr sehr flüssig obwohl ich schon deutlich mehr an Pulver genommen habe :-(

13.01.2021 14:53
Antworten
Fantasy-Sonja

Bitte achte welches Eiweißpulver du nimmst. Casein hat bessere Bindung wie das Why.

14.01.2021 16:23
Antworten
TanjaB1

Sehr lecker! Ich habe Stevia Streusüße, 1 El Kokosöl und 50g gemahlene Nüsse zugefügt. Genial!

10.06.2020 20:36
Antworten
Betty-Best

Fantasy Sonja kann man auch normalen Kakao nehmen? ich habe es mit backkakao heute versucht und uns ist es viel zu bitter hast du Tipps? LG Betty

09.06.2020 19:38
Antworten
Fantasy-Sonja

Liebe Betty-Best, natürlich kannst du normalen Kakao verwenden. LG Fantasy Sonja

11.06.2020 06:06
Antworten
nineee

habe mir gerade die Creme zubereitet damit sie für morgen früh schön kalt ist ich freue mich schon drauf meine Bananen pancakes damit zu bestreichen.musste schon mal naschen lecker lecker

21.11.2016 21:23
Antworten
Fantasy-Sonja

Hallo nineee, das freut mich das sie dir schmeckt. Das Frühstück war bestimmt lecker. LG Fantasy-Sonja

22.11.2016 13:16
Antworten
Fantasy-Sonja

Hallo nineee, vielen lieben Dank für Deine tolle Bewertung. Lg Fantasy-Sonja

22.11.2016 13:17
Antworten
ChocoladeFace

Cooles Rezept, gerade ausprobiert, mit einer kleinen Abwandlung (ich hab gleich Mandelmilch benutzt ;)), nun muss ich nur noch abwarten, mal sehen, wie es wird. Freu mich jedenfalls schon drauf *g* Hast du zufällig auch Erfahrung, wie sich die 'Nutella-Creme' beim Backen verhält? Bin nämlich schon länger auf der Suche, nach einem brauchbaren Ersatz ^^

27.07.2016 17:42
Antworten
Fantasy-Sonja

Hallo ChocoladeFace, das freut mich aber das dir das Rezept zusagt. Bin gespannt wie es dir schmeckt. Leider habe ich diese Nutella-Creme noch nicht zum backen verwendet , aber ich werde das auch testen . Werde am Wochenende die knusprigen Joghurthörnchen backen und einen Teil damit füllen. LG Fantsay-Sonja

27.07.2016 17:47
Antworten