Erdbeer-Kaltschale mit Basilikum


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 23.07.2016 243 kcal



Zutaten

für
250 g Erdbeeren
250 ml Buttermilch
1 EL Zucker
3 Blätter Basilikum

Nährwerte pro Portion

kcal
243
Eiweiß
10,82 g
Fett
2,28 g
Kohlenhydr.
41,20 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Erdbeeren waschen und vom Strunk befreien. Ungefähr die Hälfte der Erdbeeren (kleinere Früchte) beiseite legen.

Die restlichen Beeren zusammen mit Buttermilch, Zucker und Basilikumblättern in einem kleinen Mixer pürieren.

Die Erdbeersuppe in einen Teller geben und die zurückgelegten Erdbeeren als ganze Früchte hineingeben.

Sättigt und erfrischt.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Brigitte2207

Hallo Juulee Vielen Dank für die Antwort. Genauso habe ich es gemacht und natürlich die entsprechende Menge an Basilikum. Die Gäste und wir waren total begeistert! Super Rezept! LG Brigitte

15.07.2019 15:26
Antworten
Juulee

Da bin ich aber froh !!!! Vielen lieben Dank fürs Ausprobieren und schön, dass es euch geschmeckt hat. Lieben Gruß, Jule :-)))

15.07.2019 16:22
Antworten
Brigitte2207

Hallo Juulee Wieviel braucht man von jeder Zutat für 4 Personen? Brigitte

27.06.2019 19:25
Antworten
Juulee

Hallo Brigitte, sorry, die Verspätung: ich war im Urlaub!!! Pro Person kannst du so ungefähr 125 - 250 g Erdbeeren rechnen. Da es eine Kaltschale, also Suppe ist, nehme ich persönlich die im Rezept angegebene Menge für eine Person. Man kann natürlich mengenmäßig immer variieren. Für 4 Pesronen würde ich jetzt 750 g Buttermilch und die gleiche Menge Erdbeeren verwenden. Es isst ja nicht jeder gleichviel. Allerdings kann man die Kaltschale auch im Kühlschrank aufbewahren und sie schmeckt noch einen Tag später gut. Sorry für die verspätete Antwort! Lieben Gruß, Jule

15.07.2019 09:20
Antworten
Brigitte2207

Wieviel brauche ich für 4 Personen!

27.06.2019 17:16
Antworten
SessM

Hallo Juulee, super lecker deine Kaltschale und klasse Kombination mit dem Basilikum, dafür verdient die volle Punktzahl und wirklich alle Daumen hoch. Ein Foto folgt dann auch noch. Lieben Gruß SessM

21.05.2018 07:49
Antworten
tantenirak

Hallo Jule...... nachdem wir deine Kaltschale schon letztes Jahr köstlich fanden, muß ich mich heute einmal für das erfrischende Rezept bedanken. Mit Erdbeeren aus unserem Garten,wird sie uns heute noch besser schmecken :-) LG Karin

19.06.2017 14:07
Antworten
Juulee

Hallo liebe Karin! Sorry, ich war im Urlaub, darum erst jetzt meine Antwort. Das ist ja schön, dass du dich nach einem Jahr wieder ganeu an dieses Rezept erinnerst. Wir haben es in diesem Jahr auch schon gehabt. Es schmeckt einfach köstlich, wenn es heiß ist. (und sonst auch ;-) ) Sei lieb und herzlich gegrüßt Jule *kiss*

28.06.2017 09:34
Antworten
Kaschka911

Hallo Jule, total lecker und herrlich erfrischend! Lieben Dank für das leckere Rezept. Von mir 5 Sterne und ein Bild folgt... Viele Grüße, Katharina

26.07.2016 10:08
Antworten
Juulee

Danke liebe Katharina :-). Kaum frei geschaltet - schon entdeckt und gemacht! :-)) Lieben Gruß Jule

26.07.2016 21:40
Antworten