Croque Monsieur mit Béchamel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

kein einfacher Käse-Schinken-Toast

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 26.07.2016



Zutaten

für
25 g Butter
10 g Mehl
250 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne
100 g Gruyère, wahlweise Emmentaler
1 Schuss Weißwein, trockener
8 Scheibe/n Toastbrot
4 Scheibe/n Kochschinken
1 EL, gehäuft Schnittlauch
2 Prise(n) Salz
2 Prise(n) Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Butter in einem großen Topf aufwallen lassen. Mehl mit einem Schneebesen einrühren. Topf vom Herd nehmen und erst Brühe, dann Sahne unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen nach und nach einfließen lassen. Unter Rühren aufkochen und die Sauce bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren etwa 4 Minuten kochen lassen. 50 g Käse reiben und unter Rühren in der Béchamelsauce schmelzen. Sauce mit Wein, Salz und Pfeffer abschmecken.

Toast im Toaster hell toasten. 4 Scheiben Toast auf ein Blech setzen und mit etwas Béchamelsauce beschöpfen. Schinkenscheiben gefaltet darauf drapieren und ebenfalls mit etwas Béchamel beschöpfen. Übrige Toastscheiben auflegen, mit der übrigen Béchamel beschöpfen und mit dem übrigen Käse bestreuen.

Ofen auf Grillstufe 2 einstellen und die Croques auf der mittleren Schiene wenige Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist und die Oberfläche beginnt Farbe zu bekommen.

Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren, pfeffern.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Genial mit fertiger Soße wenn man nicht kochen will aber ein Kind sich verlaufenden Käse wünscht. Dazu Salat.

11.07.2021 11:08
Antworten
Melanie_28

Sehr gerne :)

29.07.2016 07:12
Antworten
Melanie_28

28.07.2016 18:12
Antworten
viechdoc

Hallo Melanie_28, sehr lecker und schnell- ich hatte noch fertige Bearnaise im TK (rotwerd). Danke fürs schöne Rezept sagt der viechdoc

28.07.2016 18:02
Antworten