Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.08.2016
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 228 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose Sauerkraut
Ei(er)
100 g Käse, gerieben
1 Becher Schmand
1/2 Pck. Speck
Zwiebel(n), rot
1 TL Olivenöl
 etwas Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dieses Rezept ist ein Geheimtipp, das selbst bei Diätverweigerern immer wieder gut ankommt.

Das Sauerkraut zunächst in einem Küchenhandtuch gut ausdrücken. Mit den Eiern und dem geriebenen Käse zu einem Teig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Pizzablech mit Backpapier auslegen. Den Sauerkraut-Teig darauf verteilen und bei 180°C (Umluft) 20 Min. vorbacken.

Schmand mit etwas Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Schmand auf dem vorgebackenen Boden gleichmäßig verteilen, Zwiebelringe und Speckwürfel darüber geben und den Flammkuchen weitere 20 Min. bei gleicher Hitze backen.