Pink Lady-Torte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Süße, rosafarbene Blaubeertorte aus dem Reiskocher

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 19.07.2016



Zutaten

für
300 g Mehl
180 g Zucker
2 TL Backpulver
50 g Buttermilch
50 g Öl
3 Ei(er)
Lebensmittelfarbe,1 - 2 TL, plus ein paar Tropfen fürs Frosting
200 g Frischkäse
480 g Puderzucker
n. B. Heidelbeeren
50 g Schokolade, weiße, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Mehl und Backpulver mischen. Eier, Zucker, Buttermilch und Öl verrühren und dann die Mehlmischung dazugeben und mit dem Handrührgerät vermengen. So lange Lebensmittelfarbe unterrühren, bis der Teig die gewünschte Farbe hat.

Den Teig in einen Reiskocher füllen und ca. 90 min garen.

Den fertigen Kuchen vorsichtig aus der Form auf einen Teller stürzen und 15 Minuten auskühlen lassen oder kurz in den Kühlschrank stellen. Dann lässt er sich besser schneiden.

Mit einem langen Messer den Kuchen quer in zwei Hälften schneiden.

Frischkäse und Puderzucker miteinander zu einem Frosting glattrühren und mit etwas Lebensmittelfarbe einfärben.

Einen Teil des Frostings auf die untere Hälfte des Kuchens verteilen und die gehackte Schokolade darauf streuen. Den oberen Teil darüber schichten und den gesamten Kuchen rundherum mit Frosting einstreichen. Nach Belieben mit Blaubeeren, Schokoraspeln und Frosting-Tupfen garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch-Video

Hallo merida1505, probier es mal mit einer 26er Springform, 175 Grad Ober- / Unterhitze und 40-50 Minuten Backzeit. Das könnte klappen. :) Sobald der Kuchen anfängt oben braun zu werden, kannst du ihn mit Alufolie abdecken. Teste am Ende am besten mit der Stäbchenprobe, ob er durch ist. Schreib uns gern, wie es geklappt hat! :) Gutes Gelingen und viele Grüße Judith Bürenhaus/Chefkoch.de

21.07.2016 08:45
Antworten
merida1505

Sieht witzig aus und würde ich gerne probieren....hab aber keinen Reiskocher

20.07.2016 23:18
Antworten