Asien
Braten
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Indien
marinieren
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Geflügel-Tikka mit Pfannengemüse

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 25.07.2016



Zutaten

für
300 g Hähnchenbrustfilet(s)

Für die Marinade:

1 EL Ingwer, frisch geriebener
1 EL Koriander
½ EL Chilipulver
½ TL Nelkenpulver
½ TL Senfpulver
1 Limette(n), den Saft davon
2 EL Korianderblätter, gehackte
150 g Joghurt
2 EL Sahne oder Schmand
n. B. Salz

Außerdem:

2 EL Öl zum Braten
1 Zucchini
12 Cherrytomate(n)
3 Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
1 Zwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 8 Stunden 30 Minuten
Das Fleisch waschen und trocken tupfen, anschließend in mundgerechte Stücke schneiden. Alle Zutaten für die Marinade verrühren, und das Fleisch samt Marinade in eine Schüssel geben. Gut mischen und über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Mit etwas Öl das Fleisch gut durchbraten. Das Gemüse in Stücke schneiden und mit etwas Öl nach eigenem Geschmack braten und würzen.

Dazu passt gut Naan Brot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.