Zwiebelsoße


Rezept speichern  Speichern

zu Bratwurst mit Sauerkraut

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 25.07.2016 307 kcal



Zutaten

für
3 EL Mehl
3 EL Margarine
3 EL Ketchup
3 m.-große Zwiebel(n)
500 ml Gemüsefond
n. B. Salz
n. B. Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
307
Eiweiß
4,02 g
Fett
23,26 g
Kohlenhydr.
20,92 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zuerst die Zwiebeln pellen und dann in Ringe schneiden.

In einem Topf Margarine schmelzen und darin die Zwiebeln glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben und kräftig rühren. Das Ketchup dazugeben und nochmals rühren, dann alles mit Wasser aufgießen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu essen wir am liebsten Kartoffelbrei mit Bratwurst und Sauerkraut oder Leber.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo, gestern gab es gefüllte Kohlrabi und dazu deine Soße die war megalecker, ging schnell und ist richtig lecker. Danke für das tolle Rezept. Liebe Grüße yatasgirl

07.07.2021 21:56
Antworten
malileil

Schnell, Einfach und super gut

27.02.2021 15:23
Antworten
Sterni1976

Wirklich lecker und einfach zu gleich. Wird es jetzt definitiv öfter geben. Danke :-)

17.01.2021 14:26
Antworten
Zamatha

Zitat meiner Familie : "delicious" vielen Dank für das Delikate Rezept. Fünf Sterne auf alle Fälle wert.

28.11.2020 18:48
Antworten
Feuerstein2

Sehr lecker. Vielen Dank für dieses schnelle und einfache Rezept. Bei uns gabs die Soße heute zu Schweinefilet und Kartoffelbrei.

14.11.2020 14:23
Antworten
Hobbykochen

Hallo, auch ich kann nur sagen perfekt. Mit den wenigen Zutaten die immer im Hause sind eine sehr leckere Sauce, Bei mir gab es diese zu Cevapcici und Reis! Liebe Grüße Hobbykochen

14.07.2019 19:12
Antworten
escritora

👍Hi, 🤗habe gerade zum ersten Mal eine Soße mit Mehl gemacht. Zuvor immer mit Mondamin, hatte Angst davor, dass es Klümpchen gibt. Hat mit deiner Anleitung super geklappt - lecker sowieso! Ich sage: DANKE FÜR DAS TOLLE REZEPT🌞

03.05.2019 21:28
Antworten
Mila0309

Hallo, in der Zutatenliste steht Fond und im Rezept Wasser. Welche Angabe ist richtig?

11.05.2018 17:51
Antworten
x_DieNancy_x

Da im Rezept keine Mengenangabe zu Wasser steht, nimmt man natürlich Fond. Alternativ kann man auch Wasser nehmen.

12.05.2018 09:20
Antworten
trekneb

Hallo, wir haben die Zwiebelsoße zu Hähnchenschenkeln gegessen. Tolles Rezept! Einfach-schnell und sehr lecker. Danke für das leckere Rezept! Bild ist hochgeladen. LG Inge

02.09.2017 12:29
Antworten