Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.07.2016
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 173 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.07.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), gekocht
3 EL Margarine
1 Bund Dill
 n. B. Wasser
3 EL Mehl
 n. B. Milch
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
500 ml Gemüsefond

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Margarine in einem Topf schmelzen und dann mit dem Mehl verrühren. Ist die Masse zu krümelig, noch etwas Margarine dazugeben, ist sie zu flüssig, etwas Mehl zufügen. Die Mehlschwitze mit Wasser, Gemüsefond und etwas Milch aufgießen, bis die Soße schön sämig ist. Etwas köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Dill waschen und hacken und die Eier pellen und mit einem Eierschneider in Scheiben schneiden. Dill und Eier dann in die Soße geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dill-Eier gibt es bei uns zu Kartoffelbrei.