Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2016
gespeichert: 36 (1)*
gedruckt: 348 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.01.2012
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
1 kleine Möhre(n)
1 kleine Zwiebel(n)
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
1/2 Bund Schnittlauch
  Salz
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und die Möhre in feine, nicht zu lange Streifen von ca. 1 cm schneiden. Den Schnittlauch und die Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Die Eier mit etwas Salz nur grob verquirlen und das Gemüse hinzugeben.

Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und ein wenig Öl hineingeben. Die Eimasse zufügen und die Hitze etwas runterschalten. Sobald die Unterseite stockt, die Oberfläche aber noch flüssig ist, das Omelette von einer Seite ca. 2 cm breit umklappen und Stück für Stück komplett aufrollen. Es soll eine „Eierrolle“ entstehen.

Mit der Naht nach unten bei niedrigster Hitze weitere ca. 3 Minuten stocken lassen, umdrehen und die Rückseite weitere 3 Minuten stocken lassen.

Die Eierrolle einige Minuten auskühlen lassen und dann in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Schmeckt warm oder kalt.