Spanferkel-Salzkrustenbraten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 23.07.2016 329 kcal



Zutaten

für
1 ½ kg Spanferkel (Spanferkelbraten) mit Schwarte aus der Schulter oder Keule ohne Knochen
1 ½ kg Salz, grob
Senf, mittelscharf
Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle

Nährwerte pro Portion

kcal
329
Eiweiß
34,43 g
Fett
10,93 g
Kohlenhydr.
16,37 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
Die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden, oder vom Metzger einschneiden lassen. Den Braten waschen und trocken tupfen.

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Ein Backblech mit einem Bogen Backpapier auslegen und das Salz etwas breiter als der Braten darauf verteilen. Den Braten mit der Schwarte auf das Salzbett legen. Die Fleischseite mit Pfeffer einreiben und mit Senf bestreichen. Den Braten umdrehen und die Schwarte ebenfalls mit Pfeffer einreiben und mit Senf bestreichen.

Auf der mittleren Schiene 2 Stunden braten, dann für 15 Minuten den Grill mit einschalten. So wird die Kruste schön kross und knusprig.

Dazu können Salat und Brot oder auch Spätzle, Knödel, Nudeln, Gemüse und Sauce gereicht werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bebberle

Hallo, vielen Dank für's Ausprobieren. Freut mich sehr, dass es geschmeckt hat. Alles Gute im neuen Jahr. Schöne Grüße Bebberle

01.01.2018 19:22
Antworten
cuoca-cocinero

super einfaches Rezept. Ganz zartes Fleisch. Optimal auch für größere Portionen.

31.12.2017 16:43
Antworten