Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.04.2005
gespeichert: 93 (0)*
gedruckt: 932 (2)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2002
8.060 Beiträge (ø1,31/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Tofu
50 g Vollkornbrösel
1 1/2 TL Kräutersalz
2 Msp. Gewürzmischung (Piccata) aus dem Reformhaus oder Bioladen
4 EL Öl (Sojaöl)
Zwiebel(n)
Zucchini, ca. 600 g
Paprikaschote(n), rot und grün
1 Dose/n Maiskörner
1/2 TL Paprikapulver, mild oder rosenscharf, je nach Geschmack
1 Bund Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Tofu in etwa 1 ½ cm große Würfel schneiden und gut trocken tupfen.
Die Vollkornbrösel mit ½ TL Kräutersalz und 1 MS Piccata mischen. Die Tofuwürfel darin wälzen, so dass sie von allen Seiten mit Bröseln bedeckt sind.
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Tofuwürfel darin unter gelegentlichem Wenden rundum goldbraun braten. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein schneiden. Den Zucchino waschen, längs vierteln und dann in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden.
Den gebratenen Tofu aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebel im verbliebenen Fett glasig braten. Die Paprikaschoten in feine Streifen schneiden, zusammen mit dem Zucchino zu den Zwiebeln geben und 5 min. bei mittlerer Hitze anbraten.
Die Maiskörner zufügen. 1 TL Kräutersalz, 1 MS Piccata und das Paprikapulver mischen und das Gemüse damit würzen. Die Pfanne zudecken und das Gemüse bei schwacher Hitze in etwa 5 min. bissfest dünsten. Die Tofuwürfel unter das Gemüse mischen und die Pfanne zugedeckt noch 5 min. stehen lassen, damit der Tofu sich wieder erwärmt. Mit Schnittlauch bestreut servieren.
Dazu schmeckt frisches Vollkornbaguette.