Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.07.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 118 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2014
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Tintenfisch(e), kleine (12 Stück)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Tasse Reis mit Algen, gegart, s. mein Rezept "Algen-Reis aus dem Dampfgarer"
 n. B. Öl
 n. B. Fischsauce
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Frühlingszwiebeln und die Tentakel der Tintenfische kleinschneiden. Die Tuben ausspülen, dann trocken tupfen und mit Algen-Reis füllen. Mit einem Zahnstocher verschließen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tuben darin braten. Danach im Backofen bei 70 °C warm stellen.

In der gleichen Pfanne nun die Zwiebeln und die Tentakel braten und mit Fischsauce abschmecken. Zu den Tuben mit weiterem Algen-Reis servieren.