Auflauf
Dessert
Frucht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Weiße Johannisbeeren-Nuss-Treber-Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 17.07.2016



Zutaten

für
80 g Zucker
1 EL Vanillezucker, echt, selbstgemacht
2 Eigelb
etwas Zitronenabrieb oder Orangenabrieb, frisch
20 g Speisestärke
70 ml Milch
125 g Ricotta
125 g Quark
50 g Treber
40 g Haselnüsse
40 g Semmelbrösel oder Dinkelgrieß
2 Eiweiß
125 g Johannisbeeren, wei
4 EL Mandelblättchen
evtl. Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Eigelbe aufschlagen, den Zucker einrieseln lassen und dann Abrieb, Speisestärke, Milch, Ricotta, Quark, Treber, Haselnüsse und Semmelbrösel unterrühren. Die Eiweiße steif schlagen und mit den Johannisbeeren unterheben.

Eine Auflaufform wenn nötig fetten, die Masse hineingeben und mit Mandelblättchen bestreuen. Im auf 180 Grad vorheizten Ofen ca. 30 - 40 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.