Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.07.2016
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 128 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2013
9 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
300 g Dinkelmehl
100 g Butter
50 g Gouda, fein gerieben
2 TL Salz
Ei(er)
Eigelb
  Für die Füllung:
400 g Champignons, braun
3 halbe Paprikaschote(n), bunte
1 m.-große Zucchini
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Dose Tomate(n)
  Für den Guss:
150 g Sahne
50 g Sauerrahm
Ei(er)
2 EL Speisestärke
  Salz und Pfeffer
  Kräuter der Provence
  Für den Belag:
120 g Gouda
15 Streifen Bauchspeck, am besten aus dem Schwarzwald

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen und diesen mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Die geviertelten Champignons in der Pfanne rösten, bis sie Wasser verlieren. Das restliche Gemüse in kleine Ecken schneiden und mit etwas Öl einzeln bräunen. Die Tomaten abtropfen lassen und den Saft aufheben.

Den Teig ausrollen und in eine 28er Springform geben. Das Gemüse mischen und darauf verteilen. Grobe Tomatenstücke punktweise dazwischen platzieren.

Die Stärke mit der Sahne anrühren. Die restlichen Gusszutaten verrühren und darüber gießen. Ca. 25 - 30 Minuten bei 180 °C backen. Wenn der Guss in der Mitte fest ist und das Gemüse leicht zu bräunen beginnt, herausnehmen, mit Käse bestreuen und die Speckstreifen darauf legen. Bei größerer Hitze oder auch Grill 10 Minuten bräunen. Vor dem Servieren kurz auskühlen lassen.