Braten
Frucht
Früchte
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Salat
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chicken-Thai-Salat

mit Zuckerschoten, Mango und Paprika

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 19.07.2016 500 kcal



Zutaten

für
16 Hähnchenunterkeule(n), ca. 960 g

Für die Marinade:

2 kleine Chilischote(n), rote
1 Prise(n) Zucker
30 g Ingwerwurzel
1 Knoblauchzehe(n)
50 ml Sojasauce
2 EL Honig, flüssig
1 EL Erdnussöl
Salz

Für den Salat:

1 kleine Chilischote(n)
1 Paprikaschote(n), oran­ge
150 g Zuckerschote(n)
1 Mango(s)
3 Stiele Koriander
3 Stiele Minze
1 EL Sesam
Sojasauce
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Die Hähnchenunterkeulen waschen.

Für die Marinade die Chili putzen, längs aufschneiden und entkernen. Die Schoten fein hacken. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und hacken. Die Sojasoße, Honig, Zucker, Chili, Ingwer und Knoblauch verrühren. Das Öl darunterschlagen. Alles mit Salz würzen.

Das Fleisch mit der Marinade bestreichen, dann ca. 30 Minuten abgedeckt kalt stellen.

Die Keulchen im Ofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) 30 - 35 Min. braten.

Für den Salat inzwischen den Paprika in Streifen schneiden. Die Zuckerschoten in kochendem Salzwasser ca. 2 Min. garen. Das Mangofruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Die Chilischote in Ringe schneiden. Die Kräuterblättchen von den Stielen zupfen. Den Paprika, Zuckerschoten, Mango, Koriander, Minze, Chili und Sesam vermengen. Den Salat mit Sojasoße und Pfeffer würzen.

Die Hähnchenschenkel aus dem Ofen nehmen und mit dem Salat auf Tellern anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.