Thunfisch Burger


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 14.07.2016



Zutaten

für

Für die Patties:

600 g Thunfischsteak(s), aus dunklem Fleisch, Bindegewebe weggetrimmt oder Wildlachsfilet, Haut und kleine Knochen entfernt
70 g Schalotte(n), fein gehackt oder grüne Zwiebel
2 EL, gehäuft Kapern, abgetropft, gespült und grob gehackt
2 TL, gehäuft Ingwer, frisch gerieben
1 EL Sojasauce, natriumarme
1 EL Sesamöl
1 TL Worcestersauce
2 EL, gehäuft Korianderblätter, gehackt
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

Außerdem:

Olivenöl
Limette(n) für die Garnitur
4 Burgerbrötchen
Salat, Gemüse, Dips nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 6 Minuten Gesamtzeit ca. 46 Minuten
Den Fisch mit einem scharfen Messer klein hacken, keine Küchenmaschine verwenden. Die restlichen Zutaten für die Patties dazugeben, alles vermischen und mit einem Spatel oder Löffel 1/2-Zoll dicke Patties formen. Wenn möglich für 1 Std. in den Kühlschrank legen.

Eine schwere beschichtete Pfanne oder eiserne Bratpfanne über mittlerer Hitze heiß werden lassen und mit Olivenöl ausstreichen. Die Patties 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite braten, je nachdem ob man sie rosa oder ganz gar haben möchte. Alternativ auf dem Grill bei mittlerer Hitze braten (Fischhalter empfehlenswert).

Auf Brötchen servieren, mit Burgerzutaten nach Wahl, sehr gut passt ein Avocado Dip dazu.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.