Kaiserbraten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 08.04.2005



Zutaten

für
2 kg Kasseler, ohne Knochen, geräuchert
3 Zwiebel(n), groß
1 Apfel, sauer (Boskop)
Wasser
Paprikapulver, edelsüß
Pfeffer
2 Würfel Brühe, gekörnt
n. B. Wein, weiß
2 EL Öl
Speisestärke

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die in Würfel geschnittenen Zwiebeln im Öl andünsten und den Kaiserbraten zugeben. Den in Viertel geschnittenen Apfel zugeben und mit Wasser auffüllen, bis etwa die Hälfte der Höhe des Fleisches erreicht ist. Die restlichen Gewürze zugeben und für 3 Stunden bei 200°C im Backofen ohne Deckel garen. Dabei öfter (ca. alle 45 Minuten) drehen. Am Ende die Soße mit Weißwein abschmecken und mit etwas Speisestärke binden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Revange

Hallo, muss sagen nach ca. 1,5 Std. war das Fleisch auch sehr zart. Allerdings finde ich, dass die Soße etwas zu lasch war. LG, Revange

18.09.2015 17:21
Antworten
Ruth67

hallo Habe dieses gericht zubereitet, aber in Bratfolie, und dafür keien 3 Stunden gebraucht. ich muss sagen ,das mit dem Apfel hat was.. Kann ich nur empfehlen

28.11.2005 20:08
Antworten