Weihnachtspunsch

Weihnachtspunsch

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für eine Teekanne

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 08.04.2005



Zutaten

für
3 Beutel Tee (Karkade Früchtetee)
3 Beutel Tee (Glühfix)
1 Prise(n) Zimt
1 Liter Apfelsaft
2 Zitrone(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alles in einem Topf kurz aufkochen. Danach ca. 30 Minuten ziehen lassen, Teebeutel entfernen und Punsch genießen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ekaka

Hallo, Karkade, so heißt der ägyptische Malven, bzw. Hibiskustee.. Kann man sehr günstig in Assuan auf dem Markt kaufen ;-) VG ekaka

10.12.2010 09:43
Antworten
Jennifair

sorry das ich jtzt erst Antworte... aber ich bin wieder da ;-)) Karkade Früchtetee gibts im Reformhaus, das ist ein besonders fruchtiger Tee der sich gut für diesen Punsch eignet. Normaler geht natürlich auch aber dann sollte man ein Päckchen mehr nehmen. Tripple: der Punsch ist auch nicht für den Sommer gedacht, deshalb heißt er Weihnachtspunsch ;-)

21.06.2006 09:56
Antworten
Gelöschter Nutzer

Soetwas würde ich wirklich net im Frühling oder Sommer machen. Aber trotzdem, ausprobieren tue ich dies auch mal. Problem: Was sind das für Teesorten ? Wo bekommt man die ? TrippleXXX

10.04.2005 00:15
Antworten
momu17

Was bitte ist "Karkade Früchtetee" ???

09.04.2005 22:13
Antworten