Putenrouladen vom Grill


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 11.07.2016



Zutaten

für
2 Roulade(n) (Putenrouladen)
1 kleine Zucchini
etwas Kräuterfrischkäse
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Rouladen auf der Arbeitsfläche ausbreiten und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini abwaschen und mit einem Sparschäler in dünne Streifen schälen.

Die Rouladen auf der Innenseite dünn mit dem Frischkäse bestreichen und die Zucchinistreifen darauf verteilen. Nach außen hin immer einen freien Rand lassen. Die Rouladen einrollen und mit Spießen fixieren.

Auf einem Grill oder auch in einer Pfanne bzw. Grillpfanne grillen, bis das Fleisch durch ist.

Dazu eventuell Salat oder Brot reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Roecki0815

Ich find Pute oder Huhn auch besser! gibt's allerdings hier auch nicht immer zu kaufen. Wobei letztens gab es die bei uns sogar bei Netto.

13.07.2016 08:09
Antworten
Voll-Korn

Vielen Dank, Kaufland haben wir hier auch! Wir essen überwiegend Pute/Huhn und gar kein Schweinefleisch. Von daher ist das Rezept sehr interessant für mich :-)

13.07.2016 08:06
Antworten
Roecki0815

Hallo Voll-Korn, die gibt's bei mir immer wieder mal bei Kaufland. Gehen aber auch Schweinerouladen. Mit Rinderrouladen hab ich es jetzt noch nicht versucht. Mit Rinder-Minutensteaks geht's auch ganz gut! Gruß Andi

13.07.2016 07:23
Antworten
Voll-Korn

Wo bekomme ich denn Putenrouladen?

12.07.2016 20:30
Antworten