Gemüse
Schnell
Suppe
einfach
gebunden
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Salatsuppe mit Schinken- und Brotwürfeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 14.07.2016



Zutaten

für
150 g Schinkenwürfel
1 Brötchen, in Würfel geschnitten
1 Kopfsalat
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
750 ml Gemüsebrühe
1 EL Mehl
1 Prise(n) Zucker
etwas Salz und Pfeffer
1 Handvoll Kräuter, z. B. Petersilie, Giersch oder Schnittlauch
einige Blüten von Ringelblumen
etwas Butterschmalz zum Braten
1 EL Butter zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
In einem Topf etwas Butterschmalz erhitzen und die Schinkenwürfel knusprig braten. Die gebratenen Würfel auf ein Küchenkrepp geben. Danach in dem Topf die Butter schmelzen und die Brotwürfel kross braten und ebenfalls auf dem Küchentuch ablegen.

Die Frühlingszwiebeln in Ringe und den Salat in grobe Streifen schneiden. Die Kräuter klein schneiden. Im Topf nochmals Butterschmalz zerlassen und die Frühlingszwiebelringe dünsten. Die Ringe mit Mehl bestäuben, die Salatstreifen dazugeben und diese leicht zusammenfallen lassen. Nach kurzer Zeit mit der Brühe ablöschen und 2 - 3 Minuten kochen lassen, dann den Topfinhalt mit dem Pürierstab zerkleinern. Die Suppe mit Zucker, Pfeffer, Salz und Kräutern würzen.

Die fertige Suppe in tiefen Tellern anrichten, die Schinken- und Brotwürfel in die Mitte der Suppe geben und einige Ringelblumenblüten auf der Suppe verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.