Every-Day-Porridge


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell, einfach, lecker, gesund, für die Mikrowelle

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (30 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

1 Min. simpel 11.07.2016 500 kcal



Zutaten

für
30 g Haferflocken, zarte
250 ml Milch oder pflanzliche Alternative
10 g Kakao
1 Prise(n) Zimt
1 Banane(n)
etwas Kokosblütenzucker zum Toppen

Nährwerte pro Portion

kcal
500
Eiweiß
16,50 g
Fett
12,96 g
Kohlenhydr.
77,13 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Minute Koch-/Backzeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Minuten
Die Haferflocken mit dem Kakao und dem Zimt vermischen. Dann die Milch dazugeben. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und unterrühren. Für 3 - 4 Minuten in die Mikrowelle geben. Mit Kokosblütenzucker toppen und genießen.

Hinweis: Das gibt es bei mir jeden Morgen vor der Arbeit. Ich verwende Milch mit 0,1 % Fett. Es ist schnell gemacht und super variabel.

350 Kcal pro Portion.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Küchenschmiede

Hört sich lecker an. Welche Einstellung sollte man bei der Mikrowelle wählen?

18.11.2021 11:39
Antworten
Jaxen3903

War bei mir viel zu flüssig und hat mir auch nicht geschmeckt. Evtl hab ich auch was falsch gemacht.

06.10.2021 20:24
Antworten
Ms-Cooky1

Auch ohne Zucker sehr lecker! Danke 🥣

02.08.2021 09:55
Antworten
s-fuechsle

Hallo ThinkGreen, hab weniger Kakao genommen, wäre mir sonst zuviel gewesen. War sehr lecker und ich sag vielen Dank für dein schönes Rezept! Gerne wieder..... ;o) Liebe Grüße, s-fuechsle

16.04.2021 11:44
Antworten
Gäbelchen1967

Einfach, schnell, lecker. Danke fürs teilen. Ein Foto ist auf dem Weg. VG, Gabi

25.03.2021 22:39
Antworten
la_mariposa

Guten Morgen, super lecker. Hab noch etwas Chia dazugegeben. Ist auch süß genug 🙃. Leckere Alternative zu meinen Smoothie-Balls.

29.03.2018 08:09
Antworten
ThinkGreen

Hallo, danke für das positive Feedback. Hast du ein Rezept zu deinen Smoothie Balls? :) LG ThinkGreen

29.03.2018 12:38
Antworten
la_mariposa

Mein T9 ... Smoothie-Bowl natürlich 😂😂 Ich nehme 30g Haferflocken 50ml "Hafermilch" 100g TK Beeren nach Geschmack. 1 Tl Chiasamen Alles pürieren und mit Obst, evtl Nüsse, etc dekorieren.

29.03.2018 12:54
Antworten
mrsmari0n

Schmeckt sehr lecker! Ich bin normalerweise überhaupt kein Porridge Fan, aber dieses Rezept ist das erste was ich richtig lecker finde. Habe es auch schon mal mit Backschokolade ausprobiert als mir der Backkakao ausging, war auch sehr lecker.

09.11.2016 11:19
Antworten
ThinkGreen

Hallo mrsmari0n, vielen Dank für den lieben Kommentar. Es freut mich, dass du ein Rezept gefunden hast, mit dem du dir dein Porrdige geschmackvoll zubereiten kannst :). Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt: Das ist das Beste an dem Ganzen! Man kann beliebig zwischen den Zutaten variieren. Schief gehen kann hier nix! Liebe Grüße ThinkGreen

13.02.2018 07:14
Antworten