Maultaschen-Lachspfanne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit körnigem Frischkäse

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 11.07.2016



Zutaten

für
1 Pck. Räucherlachs
1 Pck. Maultasche(n) mit Gemüse, 6 kleine
Dill
½ Paprikaschote(n)
3 EL Frischkäse, körnig
80 ml Wasser
1 TL Gemüsebrühe
Pfeffer
Currypulver
Ingwer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Etwas Kokosöl in der Pfanne erhitzen, den Lachs klein schneiden und anbraten, bis er rosa wird. Dann die Maultaschen klein schneiden und auch in die Pfanne geben. Die Paprika waschen, klein schneiden und auch in die Pfanne geben. Alles anbraten, bis die Maultaschen eine gute Bräune haben. Dann die Gemüsebrühe mit Wasser vermischen und die Pfanne ablöschen. Wenn alles Wasser verdunstet ist, das Gericht mit Pfeffer, Curry, ein bisschen Ingwer, Paprikapulver und Dill würzen.

Zum Schluss den körnigen Frischkäse entweder als Portion auf das Essen drapieren oder gleich vermischen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

XaNa2510

auch eine tolle Idee! :)

06.04.2021 16:37
Antworten
Juulee

Eine super schöne Anregung und ein leckeres Gericht. Anstelle von Käse habe ich ein verquirltes Ei über die Maultaschen gegeben. Juulee

25.01.2021 20:11
Antworten