Dünsten
fettarm
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pilze
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln mit Radicchio-Spinat-Pak Choi-Soße

vegetarisch, lecker, einfach zuzubereiten, schnelles Gericht

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 08.07.2016



Zutaten

für
200 g Nudeln
5 Champignons, frische
1 EL Rapsöl
2 Handvoll Pak Choi
2 Handvoll Spinat, frisch
2 Handvoll Radicchio
100 g Frischkäse (Philadelphia Balance)
100 ml Wasser
½ TL Pfeffer
1 Prise(n) Muskatnuss, gerieben
n. B. Salz
½ TL Paprikapulver, edelsüß
2 EL Parmesan, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Wasser für die Nudeln aufsetzen und zum Kochen bringen. Dann die Nudeln nach Anleitung kochen.

In der Zwischenzeit die Champignons putzen, halbieren und dann in kleine Scheiben schneiden. Das Blattgemüse waschen. Dann den Pak Choi und den Radicchio in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, der Spinat muss nicht zerteilt werden.

In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen. Die Champignons hinzufügen und unter Rühren scharf anbraten. Wenn die Champignons leicht angebräunt sind, den Pak Choi und den Spinat tropfnass zugeben. Wenn beides zusammengefallen ist, umrühren und den Radicchio zugeben. Alles gut vermischen und 100 ml Wasser hinzufügen. Dann den Frischkäse gut untermischen und die Sauce mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat herzhaft abschmecken.

Die abgetropften Nudeln, evtl. mit etwas Nudelwasser in die Pfanne geben und alles vermengen.

Das Gericht auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Parmesan bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.