Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2016
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 129 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Butter
100 g Puderzucker
100 g Marzipanrohmasse
200 g Mehl
50 g Speisestärke
12 Tropfen Orangenaroma
50 g Mandeln, gemahlen
80 g Pistazien, gehackt
200 g Marzipanrohmasse
3 EL Amaretto
100 g Zartbitterkuvertüre

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 11 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die weiche Butter, den Puderzucker und das klein gewürfelte Marzipan cremig rühren. Mehl, Speisestärke, Orangen-Aroma und gemahlene Mandeln unterrühren.

Den Teig dann zu kleinen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Jetzt mit dem Handballen flach drücken. Im vorgeheizten Ofen bei 155 Grad Umluft ca. 8 Minuten backen, danach die Dukaten etwas auskühlen lassen.

Die gehackten Pistazien mit Marzipan und 3 EL Amaretto mit den Händen verkneten. Zwischen Klarsichtfolie ausrollen und in der Größe der Plätzchen ausstanzen. Je eine Pistazien-Marzipan-Scheibe zwischen 2 Plätzchen geben und zusammendrücken.

Die Kuvertüre in der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 3 min schmelzen. In einen kleinen Gefrierbeutel geben, die Spitze abschneiden und die Dukaten mit Schokostreifen überziehen. Die Schokolade abkühlen lassen und dann schmecken lassen.