Braten
Hauptspeise
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rollbraten mit Pfirsichen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 07.04.2005



Zutaten

für
1 ½ kg Schweinebraten (Rollbraten)
2 Zehe/n Knoblauch, blättrig geschnitten
2 TL Thymian, fein gehackt
Salz und Pfeffer
250 g Zwiebel(n) (Perlzwiebeln)
4 Pfirsich(e), frische, in Spalten geschnitten
1 EL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Ofen auf 245° Grad vorheizen. In den Rollbraten von der Oberseite einen tiefen Schnitt bis in die Fleischmitte machen, dabei die Schnur nicht durchtrennen. Die Scheiben von 1 Knoblauchzehe und 1 TL Thymian in den Schnitt füllen. Den Rollbraten in den Bräter legen. Die Kruste einritzen und mit 1/2 TL Salz einreiben. Im Ofen ohne Deckel 20 Minuten garen. Die Hitze auf 190° Grad reduzieren und den Rollbraten weitere 30 Minuten garen.
Zwiebeln, Pfirsiche, Zucker, restlichen Knoblauch und übrigen Thymian in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Fleisch geben und mit dem Bratensaft beträufeln. Alles 40 Minuten weitergaren. Dann zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen.
Dazu passt gemischtes Gemüse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.