Chocos en salsa - Tintenfischrezept aus Huelva/Andalusien


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 08.07.2016



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
2 kleine Tomate(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 Bund Petersilie
2 Karotte(n)
1 Lorbeerblatt
¼ Liter Weißwein
⅛ Liter Wasser
1 kg Tintenfisch(e), gewürfelt
etwas Weizenmehl
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Zwiebel, Knoblauchzehen und Petersilie klein schneiden und in einer flachen Pfanne in Olivenöl anbraten. Die Tomaten reiben und hinzufügen. Alles einige Minuten köcheln lassen.

Die Tintenfischwürfel mit Mehl bestäuben. Die Karotten in Scheiben schneiden. Beides in die Pfanne geben und etwas bei schwacher Hitze köcheln lassen. Den Weißwein, das Wasser und das Lorbeerblatt dazugeben. Alles aufkochen und anschließend so lange köcheln lassen, bis die Soße dickflüssig und der Tintenfisch zart ist. Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt Weißbrot.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gisbert

Habe Rotwein statt Weißwein genommen und es hat schön intensiv geschmeckt. Habe direkt auch mal ein Foto davon hochgeladen.

11.10.2016 22:56
Antworten