Backen
Ei
Gemüse
Hauptspeise
Party
Pizza
Rind
Schwein
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hexenknochen

eine mit Hackfleisch und Gemüse gefüllte Pizzarolle

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.07.2016



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, halb und halb
1 Dose Mais
1 kl. Glas Paprikaschote(n), geröstete
1 Zehe/n Knoblauch
1 halbe Zwiebel(n), süße, milde
Pfeffer
Salz
Petersilie
Curry
Oregano
4 Ei(er)
2 Rolle(n) Pizzateig mit Tomatensauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 45 Min.
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Das Hack in wenig Fett z. B. in Butterschmalz krümelig anbraten. Nach und nach Mais ohne Flüssigkeit, geröstete Paprika ohne Flüssigkeit, klein geschnittene Zwiebel, gehackten Knoblauch oder Knoblauchpulver, Gewürze und klein geschnittene Petersilie dazugeben.

Man kann zusätzlich etwas Sambal Oelek zugeben. Gut vermengen. Wenn die Hackmasse durch gebraten ist, die Pfanne von der Herdplatte nehmen. Den Fertigpizzateig oder selbst zubereiteten Pizzateig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech auslegen. Die Tomatensauce aus dem Glas auf dem Teig verstreichen. 2 Eier verrühren und unter die Hackmasse rühren. Die Hälfte der Hackmasse auf die eine Hälfte des Pizzateiges in der Breite als Wulst aufbringen.

2 Eier trennen. Das kurze Ende des Teiges auf die Hackmasse klappen. Mit ein wenig Eigelb bestreichen und nun die andere, große Hälfte des Teiges über die Hackmasse klappen. Das Ende mit der Kante, die mit Eigelb bestrichen ist, leicht andrücken. Den Hexenknochen an den Enden mit einer Gabel fest drücken. Den Teig oben mehrmals einschneiden und mit Eigelb bestreichen. Den Hexenknochen im Ofen bei 200 °C braun backen. Danach die Prozedur mit dem 2. Pizzateig wiederholen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cicca73

Heute gemacht super lecker. Werde ich wieder machen

11.11.2016 18:26
Antworten