Chipotle-Southwest Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 07.07.2016



Zutaten

für
3 Chilischote(n) (Chipotle in Adobo)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Schalotte(n)
2 TL Dijonsenf
1 TL Honig
500 ml Mayonnaise
½ Limette(n), Saft davon
etwas Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 25 Minuten
Das Olivenöl in eine Pfanne geben und sehr heiß werden lassen. Nebenbei den Knoblauch und die Schalotte schälen dann mit den Chipotles sehr klein hacken (am besten einen Mixer verwenden), gleichzeitig das Olivenöl nicht verbrennen lassen!

Den Mix kurz anbraten, bis der austretende Saft fast wieder weg ist, dann Senf und Limettensaft dazugeben, die Hitze reduzieren und Honig und die Mayonnaise dazugeben. Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Abfüllen und für 3 - 4 Stunden, besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

Die Sauce wird intensiver, je länger sie ziehen kann. Also vorsichtig sein mit dem Abschmecken. Vielleicht erst nach einem Tag probieren und ggf. noch mal abschmecken.

Wer es schärfer mag, kann auch gerne mehr Chipotles nehmen oder auch mehr Knoblauch.

Die Sauce passt gut zu Sandwiches, Burgern, Pulled Pork oder einfach nur als scharfe Grillsoße zu Steaks.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.