einfach
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Schnell
Schwein
Überbacken
Vorspeise
warm
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Überbackener Chicorée mit Kartoffeln und Schinken

Einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 08.07.2016



Zutaten

für
½ Kopf Chicorée
3 kleine Kartoffel(n)
1 Scheibe/n Rohschinken (z. B. Schwarzwälder), dünn geschnitten
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
1 TL, gestr. Parmesan
½ TL Öl, neutrales
½ TL Nüsse, gemischte, fein gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Kartoffeln schälen, gut abspülen und in feine Scheiben schneiden. In reichlich Salzwasser in 10 Minuten weich kochen. Abgießen und abtropfen lassen.

Vom halben Chicorée den Strunk keilförmig herausschneiden - sonst wird's bitter.

In eine Auflaufform eine hauchdünne Ölschicht geben und den Chicorée darauf setzen. Die Kartoffelscheiben auf dem Chicorée verteilen und mit geriebenem Parmesan bestreuen. Wer es knusprig liebt, fügt noch einige gemahlene bzw. gehackte Nüsse hinzu.

Den Schinken in kleine Stückchen reißen und auf dem Gemüse verteilen.

Bei 200 Grad Umluft (225 Grad Ober-/Unterhitze) 15 - 20 Minuten überbacken.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.