Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.07.2016
gespeichert: 62 (1)*
gedruckt: 850 (30)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.03.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), rot oder geröstete Paprika aus dem Glas
50 g Walnusskerne
1 EL Tomatenmark
3 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
  Paprikapulver, rosenscharf
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofengrill auf 240 Grad vorheizen.

Die Paprika vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Die Paprika auf der obersten Schiene im Ofen rösten, bis die Haut schwarze Blasen aufweist. Aus dem Ofen nehmen, ein feuchtes Geschirrtuch darüber decken und nach 5 Minuten die Paprika häuten. Alternativ kann man bereits geröstete Paprika aus dem Glas verwenden.

Die Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Paprika in grobe Stücke schneiden, mit Walnüssen und Tomatenmark pürieren.

Olivenöl und Zitronensaft unterrühren. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.