Melonenkaltschale mit Basilikumjoghurt


Rezept speichern  Speichern

für heiße Sommertage

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 04.07.2016



Zutaten

für
1 Charentais-Melone oder Cantaloupe-Melone
½ Limette(n), Bio, Saft und Schale
etwas Chilischote(n), ohne Kerne
Salz und Pfeffer
100 ml Sekt, gekühlt
150 g Joghurt, griechischer
10 Basilikumblätter, eventuell mehr

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Melone schälen, entkernen, evtl. für die Garnitur einige kleine Kugeln ausstechen, das restliche Fruchtfleisch grob würfeln. Das Melonenfruchtfleisch mit Limettensaft, Limettenzesten und Chili im Mixer glatt pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Püree abgedeckt für ca. eine Stunde kühl stellen.

Die Basilikumblätter mit dem Joghurt pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kurz vor dem Servieren den Sekt zum Melonenpüree geben, die Kaltschale mit jeweils einem Klecks Basilikumjoghurt und den Melonenbällchen servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sarmi5614

Diese Suppe ist sehr gut!! Passt perfekt zu einem schönen Grill-Abend. Einfach und schnell gemacht. Sie lässt sich gut vorbereiten (gut bei Gästen). Bild und SfS sind unterwegs! Danke für's Rezept und 5* von mir!

27.04.2020 09:14
Antworten