Low Carb Pfannkuchen, die auch wie Pfannkuchen schmecken


Rezept speichern  Speichern

ohne Quark oder Frischkäse, ergibt ca. 6 - 7 Pfannkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 06.07.2016



Zutaten

für
3 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 TL Stevia Streusüße oder etwas Flüssigsüßstoff
1 EL, gehäuft Kartoffelfasern
3 EL, gehäuft Weizenkleber
n. B. Milch, fettarme
n. B. Öl zum Ausbacken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Minuten
Alle Zutaten außer dem Öl in ein hohes Rührgefäß geben und mit dem elektrischen Rührstab ca. 1 Minute kräftig durchrühren. Mit einem normalen Schneebesen bleiben Klümpchen. Danach ca. 5 Minuten quellen lassen.

Evtl. noch etwas Milch zugeben, der Teig sollte recht flüssig sein. Je eine Schöpfkelle voll Teig in eine beschichtete Pfanne (24 cm) mit etwas heißem Öl geben und auf mittlerer Stufe ausbacken.

Die erste Seite sollte dabei so lange gebacken werden, dass von oben beinahe kein flüssiger Teig mehr zu sehen ist, je nach Herd sind das ca. 1,5 - 2 Minuten. Dann mit einem Pfannenwender umdrehen und die andere Seite kurz zum gewünschten Bräunungsgrad backen.

Die Pfannkuchen warm servieren, mit Belag nach Gusto, süß oder salzig. Sie können auch weiter verarbeitet werden, z. B. als gefüllte Cannelloni.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kümmelfee

Sehr gutes Rezept, Habe Weizenkleie und Kartoffelflocken plus Agavensirup statt Stevia verwendet.

28.02.2021 12:27
Antworten
Monika-Friedlin

@spicy weizenkleber ist nur dad pure eiweis aus dem mehl herausgefiltert. Somit ist pur Gluten /weizenkleber low carb da kaum kh aber viel eiweis

10.11.2020 15:00
Antworten
SpicyShakshuka

Sieht lecker aus, aber mit Weizenkleber ist es nicht nicht mehr wirklich Low Carb, oder? Vor allem die menge von 3:1 gegen Kartoffelfasern...

06.11.2020 21:53
Antworten
sweetymouse

die leckersten Pfannkuchen ever 😋😋😋😋😋😋😋😋 habe verschiedene ausprobiert, dies ist mit Abstand das beste Rezept! Danke dafür 🌻🌺🌹

16.07.2018 12:14
Antworten
farobin1724

Vielen dank für Ihr Kommentar. Mit der Flüssigkeit muss man einfach etwas experimentieren.

05.12.2017 20:34
Antworten
BlackBetty90

Die Pfannekuchen waren geschmacklich gut, aber die Konsistenz war mir noch zu pappig. Habe 50ml Milch hinzugegeben, nächste mal versuche ich es mit 100ml. Vielen Dank für's Rezept! :-)

23.06.2017 13:54
Antworten
HexeMorrigan

vielen Dank..

13.07.2016 22:57
Antworten
farobin1724

Hallo, Kartoffelfasern sind sozusagen ein "Abfallprodukt" von Kartoffel. Es enthält so gut wie keine KH und sieht aus wie ein gutes Mehl. Ist im Internet beziehbar in diversen LC-Shops erhältlich. Ich habe es in einem Shop in Ebay erworben. Lg

13.07.2016 08:24
Antworten
HexeMorrigan

was ist mit Kartoffelfasern gemeint?

11.07.2016 17:19
Antworten