Wiebkes Himbeer-Nektarinen-Marmelade

Wiebkes Himbeer-Nektarinen-Marmelade

Rezept speichern  Speichern

mit leichter Mandelnote

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 06.07.2016



Zutaten

für
500 g Himbeeren, frisch
500 g Nektarine(n)
1 Limette(n), den Saft davon
6 cl Mandelsirup, z. B. von Monin
1 Pck. Gelierzucker 2:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Himbeeren am besten nicht waschen und frisch direkt mit einem Pürierstab pürieren, hierzu den gepressten Limettensaft geben und unterrühren.

Die Nektarinen entkernen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend ebenfalls pürieren und den Mandelsirup zugeben und unterrühren.

Beide Fruchtpürees mischen (wer keine Kerne in seiner Marmelade möchte, kann die Püreemischung absieben), und in einen ausreichend großen Kochtopf geben, der Topf sollte max. zur Hälfte gefüllt sein. Nun den Gelierzucker zugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Die Fruchtmasse aufkochen lassen und unter ständigem Rühren mind. 4 min und max. 8 min sprudeln kochen lassen.

Die heiße Marmelade direkt in die vorbereiteten Gläser bis kurz unterm Rand füllen, fest verschließen und auf den Kopf stellen (5 min sind ausreichend).

Mit der Menge füllt man 3 Gläser à 350 ml.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.