Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.07.2016
gespeichert: 45 (2)*
gedruckt: 1.090 (43)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Nudeln
Zwiebel(n), rot
Lauchzwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), grün
1/2  Schlangengurke(n)
1 Glas Tomate(n), getrocknet, in Öl, ca. 280 g Füllmenge
3 EL, gehäuft Petersilie, TK
4 EL Balsamico, weiß
1 EL Senf, mittelscharf
1 TL Honig
  Kräutersalz
  Pfeffer
200 g Schafskäse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen und direkt eiskalt abbrausen.

In der Zwischenzeit die halbe Gurke längs halbieren und mit einem Teelöffel das Innere der Gurke herausschaben, dann in dünne Scheiben schneiden. Die rote und grüne Paprika waschen, entkernen und klein schneiden. Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken, sodass er krümelig wird. Etwa die Hälfte der getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und ebenfalls dazugeben

Die kalten, abgeschreckten Nudeln zu dem vorbereiteten Gemüse und dem Käse geben.

Nun die Vinaigrette in einem Shaker oder geschlossenem Gefäß herstellen:
Dazu die rote Zwiebel in ganz feine Stücke schneiden. Öl aus dem Glas der getrockneten Tomaten,
Petersilie, Balsamico, Senf, Honig, Kräutersalz und Pfeffer dazugeben, verschließen und mind. 10 Sekunden kräftig schütteln.

Dressing direkt über den Salat geben und mind. 1 Stunde ziehen lassen.