Braten
Eier oder Käse
Fleisch
Frucht
Früchte
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Salat
Snack
Sommer
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hähnchenbrustsalat mit Erdbeeren und Apfel

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 06.07.2016



Zutaten

für
200 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Apfel
125 g Erdbeeren
100 g Feta-Käse
30 g Blattspinat
1 ½ EL Balsamico Bianco
3 EL Olivenöl
n. B. Pinienkerne
Crema di Balsamico, dunkle
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 16 Minuten Gesamtzeit ca. 36 Minuten
Zuerst das Hähnchenbrustfilet von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und die schwarze Balsamicocreme darauf verteilen. Danach das Fleisch auf jeder Seite sechs Minuten braten, dann nochmals Balsamico auftragen und auf jeder Seite zwei Minuten weiterbraten.

Den Blattspinat waschen, abtropfen lassen und auf einem Teller verteilen. Den Apfel, die Erdbeeren und den Ziegenkäse in etwa 2 cm große Stücke würfeln.

Sobald das Hähnchenbrustfilet fertig gebraten ist, etwas abkühlen lassen und in 2 - 3 cm breite Streifen schneiden. Jetzt das Fleisch auf den Blattspinat legen, darum herum Apfel, Feta-Käse, Erdbeeren und die Pinienkerne verteilen.

Am Ende den weißen Balsamico und das Olivenöl über dem Salat verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.