Frucht
Früchte
Frühling
Gemüse
kalt
Salat
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeer-Spargel-Salat

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 06.07.2016



Zutaten

für
250 g Erdbeeren
300 g Spargel, grün
½ Zitrone(n), Saft davon
3 EL Olivenöl
1 TL Zucker
n. B. Salz und Pfeffer
etwas Balsamicocreme

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Den Spargel ebenfalls waschen und die holzigen Enden abschneiden. Dann den Spargel in dünne Scheiben, höchstens 1 cm breit, schneiden.

Den Zitronensaft mit Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und das Olivenöl darunter schlagen. Das Dressing je zur Hälfte über die Erdbeeren und über den Spargel geben. Beides ruhig etwas ruhen lassen.

Vier Dessertringe auf Teller stellen. Zuerst den Spargel einfüllen und etwas festdrücken, anschließend die Erdbeeren darübergeben und auch etwas andrücken. Vor dem Servieren die Dessertringe entfernen und etwas Balsamicocreme über die Erdbeeren geben.

Dazu passt Weißbrot oder Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.