Frühling
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargel-Wurst-Ragout

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 17.07.2016 490 kcal



Zutaten

für
500 g Spargel, grün
200 g Möhre(n)
250 g Champignons
150 g Erbsen, TK
2 EL Butter
300 g Bratwurst, ungebrüht
5 EL Weißwein
n. B. Saucenbinder oder Mehlschwitze, hell
150 g Crème fraîche
1 Eigelb
Pfeffer
Kerbel oder Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Spargel waschen, seine Enden abschneiden und den Spargel in Stücke schneiden. Die Möhren und die Pilze putzen und in Stücke schneiden.

1/2 Liter Wasser mit Salz und etwas Zucker aufkochen. Die Möhren darin zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Den Spargel nach 5 Minuten, die Erbsen nach 10 Minuten zugeben. Das Gemüse herausheben. 1/2 Liter Gemüsefond abmessen und etwas abkühlen lassen.

Das Fett erhitzen. Die Bratwurst in Klößchen ins Fett drücken und bräunen. Die Pilze mit anbraten. Beides mit dem Fond und Wein ablöschen. Saucenbinder (nach Bedarf und gewünschter Bindung der Sauce) und die Crème Fraîche einrühren und aufkochen. Die Suppe bei schwacher Hitze etwas köcheln lassen.

Etwas Sauce mit dem Eigelb verrühren und die Sauce damit legieren. Das Gemüse zufügen, abschmecken und mit den Kräutern bestreuen.

Die Sauce hat ca. 490 Kcal pro Portion.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.