Backen
Frucht
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schneller Erdbeer-Quarkkuchen

ohne Backen

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.06.2016 290 kcal



Zutaten

für
200 g Schokolade, weiß oder Kuvertüre
25 g Reiswaffeln
120 g Mandel(n), gehackt oder gemahlen
750 g Sahnequark oder Magerquark
250 g Hüttenkäse
40 g Zucker oder Stevia
300 g Erdbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die nur wenig gezuckerte Quarkmasse in Kombination mit der Süße der Erdbeeren verleiht dem Kuchen einen extrem leckeren Geschmack. Er ist außerdem schnell und unkompliziert zubereitet, ist relativ kalorienarm und kommt ganz ohne Backen aus.

Die Schokolade bzw. Kuvertüre zerkleinern und anschließend über dem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Die Reiswaffeln fein zerbröseln.

Eine rechteckige (Auflauf-) Form, alternativ einen Backrahmen, mit Backpapier auslegen. In eine Schüssel zur geschmolzenen Schokolade/Kuvertüre die Mandeln und die zerbröselten Reiswaffeln geben und alles miteinander vermengen. Diese Masse nun in die Form auf das Backpapier geben, gleichmäßig verteilen, fest andrücken und anschließend für ca. 30 Minuten kühl stellen.

Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und sie dann in dicke Scheiben schneiden. In eine Schüssel zum Quark den Hüttenkäse und den Zucker geben und anschließend mit den Schneebesen des Rührgeräts alles gründlich verrühren. Die Quarkmasse dann auf den gekühlten Boden geben, verteilen und glatt streichen.

Abschließend die Erdbeerscheiben darauf verteilen und dabei leicht eindrücken.

Nun darf dieser leckere Kuchen gegessen werden.

Viel Spaß bei der Zubereitung und dann recht guten Appetit!

Pro Stück ca. 290 Kcal – E 16 g – F 18 g - KH 19 g

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.