Nutella Brownies


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 15 Brownies

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 05.07.2016



Zutaten

für
170 g Butter
220 g Zartbitterschokolade
4 Ei(er)
200 g Zucker
100 g Nutella
125 g Mehl
½ Pck. Backpulver
2 TL Zimt
100 g Haselnüsse, gehackte
1 Vanilleschote(n), davon das Mark
1 Paket Schlagsahne
evtl. Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Butter und die Schokolade in einem Topf auf dem Herd zum Schmelzen bringen. Währenddessen die Eier und den Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen, danach langsam die Schokolade-Butter-Masse und das Nutella einrühren. Am Schluss Mehl, Backpulver, Zimt und Haselnüsse unterheben.

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Backform gießen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 20 - 25 Minuten backen.

Die Brownies abkühlen lassen und in kleine Würfel schneiden, nach Bedarf mit etwas Puderzucker bestreuen.

Das Vanillemark zur Schlagsahne geben. Dann die Schlagsahne steif schlagen und die Brownies damit dekorieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.