Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Vegan
Braten
Kartoffeln

Rezept speichern  Speichern

Kohlrabi-Rösti à la Gabi

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.06.2016



Zutaten

für
400 g Kohlrabi mit Blattgrün
500 g Kartoffel(n), festkochend, geschält, geraspelt
1 große Zwiebel(n), gehackt
3 EL Mehl
2 EL Sesam
Salz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
3 EL Rapsöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 18 Minuten Gesamtzeit ca. 48 Minuten
Die Kohlrabi schälen und raspeln. Das Blattgrün hacken.

Kohlrabi, Kohlrabigrün, Kartoffeln, Zwiebeln, Mehl und Sesam miteinander mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer großen beschichteten Pfanne 1 EL Rapsöl erhitzen und hierin 4 Rösti unter Wenden in ca. 6 Min. knusprig backen. Mit dem restlichen Öl und Teig weitere 8 Rösti herstellen.

Hierzu einen Blattsalat reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

trachurus

Die Rösti schmecken sehr lecker. Ich habe lediglich deutlich mehr Mehl benötigt. Dazu gab eis einen Quarkdip und Salat! Danke für das Rezept!

23.03.2020 11:22
Antworten