Vegetarisch
Frucht
Früchte
Salat
Sommer
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feldsalat mit Erdbeeren und Nektarinen

vegetarisch, sommerlich

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 19.02.2017



Zutaten

für
500 g Feldsalat
200 g Erdbeeren
2 Nektarine(n)

Für das Dressing:

50 ml Balsamico
6 EL Olivenöl
3 TL Zucker, braun
Salz und Pfeffer
2 Prisen Chilipulver
3 EL Gartenkräuter, falls vorhanden

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Feldsalat waschen, trocken tupfen und zupfen. Anschließend die Erdbeeren waschen und in schmale Streifen schneiden. Die Nektarinen waschen, entkernen und vierteln. Die vorbereiteten Zutaten in eine Salatschüssel geben.

In ein kleines Schälchen den Balsamicoessig, das Olivenöl und den braunen Zucker geben und mit einer Gabel verrühren. Anschließend 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer hinzufügen. Wer hat kann frische Gartenkräuter hinzugeben oder schockgefrorene aus dem Glas. Für ein wenig Schärfe kommen noch 2 Prisen Chilipulver in das Dressing. Das Dressing gut verrühren und über den Salat geben. Den gesamten Salat vermengen und ca. 20 Minuten ziehen lassen, damit das Dressing einziehen kann.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sahnebutterhupfdule

Diese Kombi klingt auch sehr gut. Muss ich auch mal austesten. Danke für den Beitrag

26.03.2018 20:06
Antworten
Estrella1

Habe einiges an Feldsalat im Garten und wollte deinen Salat mal testen. Leider sind die Nektarinen, die man zur Zeit bekommt, hart wie Steine. Habe stattdessen Pfirsiche aus der Dose genommen und einen schönen fruchtigen Salat bekommen. Super! LG Estrella

13.03.2018 15:28
Antworten