Backen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdnussbutter-Torte ohne Backen

Mit Karamell, Frischkäse und Haferkeksen

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.06.2016



Zutaten

für
250 g Keks(e) (Hafer-Mürbekekse)
120 g Butter, geschmolzen
200 g Erdnussbutter, cremig
200 g Frischkäse
225 g Sahne, geschlagen
80 g Puderzucker
2 EL Karamellsirup
50 g Erdnüsse, geröstet, ungesalzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Kekse zerstoßen und mit der geschmolzenen Butter und dem Karamellsirup vermengen. In eine gefettete Springform geben, gut andrücken und 20 Minuten kalt stellen, bis der Boden fest ist.

Erdnussbutter, Frischkäse, geschlagene Sahne und Puderzucker mit dem Handrührgerät vermischen. Auf den Kuchen geben und glatt streichen. Mit Erdnüssen dekorieren.

Für mindestens 2 Stunden, am besten aber über Nacht, kalt stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

charles9o

Super einfach & wirklich lecker aber auch mächtig.

18.02.2019 09:59
Antworten
LexxiN

MEGA lecker.... Werde den Kuchen bestimmt bald wieder machen, ich liebe Erdnussbutter. Habe die Creme leicht geändert, war sehr schön fest und am 2. Tag erst richtig lecker 50 Puderzucker 200 Erdnussbutter 300 Frischkäse 300 Cremefine 1 Tüte Sofortgelantine beim Schlagen ins Cremefine dekoriert mit Erdnüssen und Pistatien

24.02.2018 17:27
Antworten
BieneEmsland

Super lecker und schnell gemacht. Habe ihn schon das zweite Mal gemacht, aber jedesmal etwas mehr Sahne in die Creme gegeben. Da mir die Creme beim längeren Stehen doch etwas auseinander lief, habe ich beim zweiten Mal eine Tüte Sofortgelantine dazu gegeben. Hat aber auch nicht viel geholfen. Wäre für einen Tipp dankbar. Habe 400g Sahne und 300g Frischkäse genommen. Da mir die Torte aber sehr gut geschmeckt hat, gebe ich trotzdem gerne ***** Sterne. LG BieneEmsland

12.08.2017 18:40
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo mandelino3004, im Supermarkt gibt es ihn in 200 - 250 ml Flaschen. Findest Du bei den Getränken. Sonst einfach nachfragen. Du kannst ihn aber auch nach diesem Rezept selber machen: http://www.chefkoch.de/rezepte/1389281243949475/Karamellsirup.html Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

14.03.2017 17:59
Antworten
mandelino3004

Hallo, der Kuchen klingt toll, aber wo kriegt man Karamellsyrup?

14.03.2017 16:55
Antworten
Berliner_Stulle

Hallo, so schnell und einfach gemacht. Es schmeckte allen super und werde ich bald wieder machen. danke fürs Rezept

12.01.2017 12:31
Antworten