Gefüllte Avocados


Rezept speichern  Speichern

Mit Bacon, Tomate und Pinienkernen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 28.06.2016



Zutaten

für
2 Scheibe/n Bacon
30 g Pinienkerne
100 g Fleischtomate(n)
½ Bund Petersilie, frische
1 EL Mayonnaise
1 Prise(n) Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
2 Avocado(s), reife
½ Limette(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Pinienkerne in einer Pfanne anrösten und abkühlen lassen.

In der gleichen Pfanne die Bacon-Scheiben von beiden Seiten kross anbraten und anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tomaten klein schneiden und Petersilie fein hacken.

Den abgekühlten Bacon in Stücke brechen und mit Pinienkernen, Tomaten und Petersilie unter die Mayonnaise mischen. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Limettensaft abschmecken.

Die Avocados der Länge nach durchschneiden und die Kerne entfernen. Die Mayonnaise-Mischung mit einem Löffel in die Avocados füllen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

M-A-R-I-N-A

Sehr lecker! Ein gesunder und schneller Snack z.B. zum Abendessen. Wird es bei uns nun öfter geben 😋

13.02.2017 20:02
Antworten
Kseee

Einfach mal ausprobieren, könnte ich mir auch lecker vorstellen.

12.11.2016 12:27
Antworten
Konstantin1234

Da könnte man doch sicher auch Frischkäse anstatt Mayonnaise nehmen oder? :)

03.09.2016 18:50
Antworten