Gefüllte Avocados


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Mit Bacon, Tomate und Pinienkernen

Durchschnittliche Bewertung: 3.63
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 28.06.2016



Zutaten

für
2 Scheibe/n Bacon
30 g Pinienkerne
100 g Fleischtomate(n)
½ Bund Petersilie, frische
1 EL Mayonnaise
1 Prise(n) Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
2 Avocado(s), reife
½ Limette(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Pinienkerne in einer Pfanne anrösten und abkühlen lassen.

In der gleichen Pfanne die Bacon-Scheiben von beiden Seiten kross anbraten und anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tomaten klein schneiden und Petersilie fein hacken.

Den abgekühlten Bacon in Stücke brechen und mit Pinienkernen, Tomaten und Petersilie unter die Mayonnaise mischen. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Limettensaft abschmecken.

Die Avocados der Länge nach durchschneiden und die Kerne entfernen. Die Mayonnaise-Mischung mit einem Löffel in die Avocados füllen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Foodgasm

Sehr lecker das ganze! Im einzelnen beim Abschmecken hab ich noch gedacht, hmm schmeckt seltsam, aber die Kombi alles in allem macht's einfach perfekt! 👌 5⭐

28.08.2021 12:35
Antworten
badegast1

einfach megalecker!! Der knusprige Bacon ist der Hit dazu!!

11.08.2021 12:18
Antworten
be-ne-19-68

Ihr seid super! Ich mach mir Gedanken, was ich statt Bacon und Mayonnaise nehmen könnte und da waren schon so viele tolle Vorschläge da! Danke an alle Schreiber :-) freue mich schon auf die nächste Avocado!

03.08.2021 15:08
Antworten
fuerstli

Klingt super, aber ich würde es auch mit z.B. Philadelphia Käse machen um Kalorien zu sparen. Freu mich jetzt schon drauf. Unser Abendessen an einem der nächsten Abende. Linda

03.08.2021 13:59
Antworten
judith663

#pelektra/ das mag stimmen. Aber was hat das mit dem Rezept zu tun. Hier bewertet man doch das Rezept. Sie müssen ja keine Avocados kaufen. Das Rezept ist sehr lecker. Machte es mit paar Krabben und lachs. Auch sehr gut.

03.08.2021 13:52
Antworten
Taucherine

Das werde ich morgen gleich ausprobieren. Klingt superlecker - auch gerade wegen des Bacons 🙂

03.08.2021 09:53
Antworten
farbenseele

Sehr lecker, gerade auch mit Bacon

03.08.2021 06:47
Antworten
M-A-R-I-N-A

Sehr lecker! Ein gesunder und schneller Snack z.B. zum Abendessen. Wird es bei uns nun öfter geben 😋

13.02.2017 20:02
Antworten
Kseee

Einfach mal ausprobieren, könnte ich mir auch lecker vorstellen.

12.11.2016 12:27
Antworten
Konstantin1234

Da könnte man doch sicher auch Frischkäse anstatt Mayonnaise nehmen oder? :)

03.09.2016 18:50
Antworten