Cheeseburger-Muffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Mit würzigem Hackfleisch, BBQ-Sauce und Käse

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
 (116 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 28.06.2016



Zutaten

für
2 Pck. Hefeteig, fertiger (z. B. Sonntagsbrötchen)
400 g Hackfleisch
100 g BBQ-Sauce
1 TL Tomatenmark
2 EL Kräutersenf
3 Scheibe/n Cheddarkäse
Grieß zum Ausstreuen der Form

Für den Belag: (wahlweise)

n. B. Essiggurke(n)
n. B. Salatblätter
n. B. Tomatenscheiben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Das Hackfleisch mit ein wenig Öl in einer Pfanne krümelig braten. Die BBQ-Sauce, das Tomatenmark und den Senf darzugeben, unterrühren und abkühlen lassen.

Den Hefeteig aus der Verpackung nehmen und die einzelnen Teigportionen auf einer mit Grieß bestreuten Arbeitsfläche zu Kreisen ausrollen.

Ein Muffin-Backblech einfetten, mit Grieß ausstreuen und die Teigkreise in die Mulden drücken. Mit der Hackfleischmischung füllen und in 10 - 15 Minuten im Ofen goldbraun backen.
Die Käsescheiben vierteln, auf die Muffins legen und alles zusammen noch einmal für 10 - 15 Minuten in den Ofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist.

Anschließend kurz abkühlen lassen und nach Belieben belegen (z. B. mit Salat, Tomate und Essiggurke).

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

TinoJ

Man kann gleich die doppelte Menge an Zutaten machen. Wir machen laut Empfehlung klein geschnittene Gewürzgurken und manchmal auch Röstzwiebeln rein. Aus der übrig gebliebenen Hackmasse kann man am nächsten Tag eine Sauce mit angeschwitzten Zwiebeln und Knoblauch und einer Dose gehackten Tomaten anrühren. Mit Spätzle schmeckt es uns vorzüglich.

09.05.2022 18:18
Antworten
Moehry

Hammer lecker 💓😍 Zum Grillen als Snack beim Geburtstag gereicht.

27.02.2022 09:47
Antworten
nadine_noack93

Sind total begeistert und werde es definitiv öfter machen. Habe zum Hackfleisch noch ein paar Zwiebeln mit angebraten und etwas Honig hinzugefügt, der Rest genau nach Rezept. Vielen lieben Dank

15.01.2022 19:45
Antworten
LRFS

Super Fingerfood oder auch als Snack zum mitnehmen! Haben wir jetzt schon mehrmals gemacht und es sind alle begeistert :) als Käse nehmen wir lieber den Cheddar-Streukäse,das sieht auch schöner aus finden wir :D statt Grieß legen wir kleine Backpapierstreifen in die Form,dann kommen die Muffins problemlos wieder raus

28.11.2021 12:12
Antworten
mawego66

Hab alles genau nach Rezept gemacht, sehr lecker! Nächstes mal versuche ich die Idee von falkin und lege die Tomatenscheibe und das Gurkenstück in die Mitte der Masse. Und oben drauf mehr Käse. 5 ⭐ von mir !

15.09.2021 17:18
Antworten
Yumis83

Jetzt wurde der restliche Text abgeschnitten

07.09.2016 10:53
Antworten
Yumis83

Hallo, ich habe Hot Chili Sauce anstelle der BBQ Sauce verwendet. Grieß hatte ich auch nicht im Haus, also habe ich Mehl genommen. Da in einer Cheddar Packung zu viele Scheiben für das Rezept sind, habe ich die übrigen Scheiben in kleine Stücke geschnitten und in das gebratene Hackfleisch gemischt. So war Käse auf dem Muffin und auch im Muffin

07.09.2016 10:49
Antworten
Annemie1982

Huhu! Ich mag keine BBQ Sauce... Was könnte eine adäquate Alternative sein?

06.09.2016 18:39
Antworten
country25

Hat wirklich sehr gut geschmeckt. Leider hatte ich keine BBQ Soße da, aber das war nicht wirklich schlimm. Ein Bild werde ich auch noch machen und hochladen. Weißt du ob man die Muffins einfrieren kann?

27.08.2016 08:44
Antworten
midajah

Ein sehr leckeres Finger-Food Gericht. Kam sehr gut an bei meiner Familie. Ich habe allerdings den Hefeteig selber gemacht und nicht den fertigen genommen. Und ich habe die "Toast Schmelzkäse Scheiben" genommen da ich keinen Cheddar bekommen habe. Richtig gut gefallen hat mir, dass die Cheesburger Muffins genauso aussehen wie im Video. Von mir 4 Sterne da es wirklich ein "Sehr Gut!" verdient hat. Wird es nun öfters geben ;)

21.08.2016 18:18
Antworten