Baiser-Herzen


Rezept speichern  Speichern

Zuckersüße Herzen zum Verschenken, Dekorieren und Naschen

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 28.06.2016 698 kcal



Zutaten

für
3 Eiweiß
150 g Zucker, sehr feiner
½ Zitrone(n), den Saft davon
1 Tube/n Lebensmittelfarbe, rote

Nährwerte pro Portion

kcal
698
Eiweiß
11,69 g
Fett
0,06 g
Kohlenhydr.
160,24 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Backofen auf 100 °C Umluft vorheizen.
Eiweiß mit etwas Zucker aufschlagen. Nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen, bis sich aus der Masse kleine Spitzen ziehen lassen, die stehen bleiben. Zitrone auspressen. Den Saft zum Eischnee geben und gut unterrühren.

Einen Einwegspritzbeutel mit einer Sternentülle versehen. Die Innenseite des Spritzbeutels mit roter Lebensmittelfarbe einpinseln und die Baiser-Masse hineinfüllen. Auf ein Backblech mit Backpapier Herzen aus Eischnee spritzen und für 1 h in den Ofen schieben. Danach vollständig auskühlen lassen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fibi83

tolles Rezept. Habe ich zum ersten mal ausprobiert und alle sind begeistert 😁 werde sie auf jeden Fall nochmal backen 👩‍🍳😊🤗 Auf jeden Fall 5 Sterne von mir 😊

13.10.2017 22:28
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo DiekleineMimi, unser Team beantwortet idR die Fraagen zu unseren Video-Rezepten. Diese hier sind allerdings übersehen worden - jetzt habe ich sie aber beantwortet. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

17.03.2017 22:41
Antworten
DiekleineMimi

Chefkoch antwortet offenbar nicht auf Fragen nach seinen eigenen Rezepten. Eigentlich schade, oder??

17.03.2017 14:32
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Rezeptvielfalt, am Anfang der Rezeptbeschreibung steht die Temperaturangabe: 100 °C Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

17.03.2017 22:35
Antworten
Rezeptvielfalt

Bei wie viel Grad sollen die Herzen trocknen?

28.10.2016 18:15
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo SteffiKochtPerfekt, je nachdem, aus welchem Material Dein Spritzbeutel ist, kann es passieren, dass er verfärbt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

17.03.2017 22:36
Antworten
SteffiKochtPerfekt

Muss es eine Einweg-Spritztüte sein? Kann es sein, dass, wenn ich eine mehrfach verwendbare nehme, die Farbe nicht mehr weg geht?

10.10.2016 00:10
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Anekkocht, die Menge der Herzen hängt davon ab, wie groß Du sie machst. Da kann ich leider keine Angabe machen. Wenn sie gut durchgetrocknet sind und trocken aufbewahrt werden, sollten sie ein paar Wochen halten. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

17.03.2017 22:40
Antworten
Anekkocht

Hallo, wie lange sind die Herzen haltbar und für wie viele reicht das Rezept?

02.08.2016 19:47
Antworten