Sechsersalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Einfach und sehr beliebt, muss 24 Stunden stehen.

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 02.07.2016



Zutaten

für
6 Kartoffel(n), gekochte
6 Ei(er), gekochte
6 Äpfel
6 Essiggurke(n)
6 Zwiebel(n), je nach Geschmack auch wenige
6 Scheibe/n Kochschinken oder Lyoner, Menge je nach Geschmack
500 g Naturjoghurt
250 g Mayonnaise

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde
Naturjoghurt und Mayonnaise mit dem Mixer gut zu einer Sauce verrühren. Alle Zutaten nach Belieben würfeln und mit der Sauce mischen, dann etwa 24 Stunden verschlossen in den Kühlschrank stellen.

Der gut durchgezogene Salat schmeckt dann ganz ohne Gewürze. Etwas frisch gemahlener Pfeffer schadet aber nicht....

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

EVA-S-PUNKT

So kenne ich ihn nicht, meine Variante besteht zwar auch aus den ersten 5 Zutaten, aber meine Marinade besteht aus einem kleinen Glas Miracle Whip, etwas Gurkenbrühe, einem Glas Seelachsschnitzel und ein bißchen Petersilie...

15.02.2020 22:21
Antworten