Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.07.2016
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 185 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.05.2006
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Pck. Teig für Hörnchen, aus dem Kühlregal
3 Scheibe/n Kochschinken
6 Scheibe/n Salami, klein, hauchdünn
1 kl. Dose/n Champignons, in Scheiben
2 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Beutel Mozzarella, gerieben
1 Pck. Tomate(n), stückig
2 EL Basilikum, frisch
 n. B. Oregano
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 200 °C vorheizen.

Champignons und Thunfisch abgießen, Champignons abbrausen und gut abtropfen lassen.

Tomaten in eine Schüssel geben, Basilikum hacken und untermengen. Mit Salz und Pfeffer, auf Wunsch auch mit Oregano, nach Belieben würzen und im Kühlschrank ziehen lassen, bis die Hörnchen fertig sind.

Hörnchenteig ausrollen. 6 Hörnchen mit je 1/2 Scheibe Schinken, 1 Scheibe Salami und Champignons belegen. Gut Pfeffern, mit geriebenem Käse bestreuen und aufrollen.

Die anderen 6 Hörnchen mit dem zerpflückten Thunfisch belegen. Zwiebel schälen, in halbe Ringe schneiden und auf den Hörnchen verteilen. Mit wenig Salz und viel Pfeffer würzen und ebenfalls mit Käse bestreuen. Aufrollen und alle Hörnchen auf einem Backpapier auf den Rost legen.

12 Minuten backen und heiß, lauwarm oder kalt servieren.

Hinweis: Bei meinem Backofen werden die Hörnchen auf ein Backblech gelegt unten zu dunkel und schmecken dann bitter, deswegen der Rost. Auch sind die angegebenen 15 Minuten Backzeit bei mir zu viel und der Teig wird dunkelbraun. Hier bitte am eigenen Backofen orientieren.

Tipp: Besonders würzig schmecken die Pizzahörnchen mit einem Mozzarella/Gouda oder Emmentaler-Mix.