Eissplittertorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 30.06.2016



Zutaten

für
225 g Nutella
12 Zwieback
6 Ei(er)
275 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
3 EL Rum
1 Liter Sahne
2 Pck. Sahnesteif
200 g Zartbitterschokolade
1 Pck. Schokodekor

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 9 Stunden Gesamtzeit ca. 10 Stunden
Für den Boden:
Eine Springform mit Frischhaltefolie auslegen. Das Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und den Gefrierbeutel verschließen. Das Zwieback im Gefrierbeutel fein zerbröseln. Nutella ca. 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen und mit dem zerbröselten Zwieback mischen. Die Nutellamasse in die Springform geben und gleichmäßig verteilen und glatt streichen. 1 Stunde in die Kühltruhe stellen.

Für die Eisplittertorte:
Zartbitterschokolade raspeln. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. 3/4 Liter Sahne mit 2 Pck. Sahnesteif ebenfalls steif schlagen.
Eigelb, Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und Rum in einer Schüssel schaumig rühren. Eischnee, die geschlagene Sahne und die Schokoraspeln vorsichtig unter die Ei-Rummasse heben.

Den Tortenboden aus der Kühltruhe nehmen. Vorsichtig aus der Springform und von der Klarsichtfolie lösen und auf einen Kuchenteller legen. Um den Tortenboden einen Tortenring fest spannen. Nun auf den Boden die Creme gießen. Die Torte über Nacht ca. 6 - 8 Std. in die Kühltruhe stellen.

Zum Verzieren 250 ml Sahne mit 1 Pck. Vanillezucker steif schlagen. Mit einem Spritzbeutel die Torte verzieren. Mit Schokoladendeko dekorieren und bis zum Servieren in der Kühltruhe lagern.

15 min. vor dem Servieren aus der Kühltruhe nehmen, damit sich die Torte besser schneiden lässt.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Amelie

Hallo SubAce, der Fehler ist behoben. ;-) Liebe Grüße Amelie (Chefkoch.de / Team Rezeptbearbeitung)

25.01.2018 10:40
Antworten
SubAce

Nein, das ist ein Fehler von Chefkoch. Über Nacht einfrieren und die Torte ist fertig.

24.01.2018 20:08
Antworten
puschel1111

Ist es richtig, dass 9 Tage die Torte "ruhen! muss? Warum?

20.06.2017 11:06
Antworten