Fischstäbchen-Wraps


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.48
 (56 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 30.06.2016



Zutaten

für
4 Tortilla(s) (Wraps)
1 Pck. Feldsalat
8 Fischstäbchen
8 kleine Gurkenscheibe(n)
1 Zitrone(n), Saft davon oder Zitronensaftkonzentrat
n. B. Remoulade oder Crème fraîche
n. B. Röstzwiebeln

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Fischstäbchen bei mittlerer Hitze mit etwas Öl in der Pfanne etwa 6 - 10 Minuten von beiden Seiten goldbraun braten. Währenddessen die Gurkenscheiben schneiden und den Feldsalat waschen.

Die Tortillawraps entweder kurz in der Mikrowelle oder in einer Pfanne erwärmen, dann lassen sie sich besser wickeln und reißen nicht ein. Die Mitte der Wraps mit Remoulade oder Creme fraîche bestreichen, Feldsalat und Gurken darauf legen.

Die Fischstäbchen aus der Pfanne nehmen und kurz das überschüssige Fett mit einem Küchentuch abtupfen. Anschließend zwei Fischstäbchen auf das "Gemüsebett" legen, mit ein paar Spritzern Zitronensaft beträufeln und nach Bedarf geröstete Zwiebeln darüber geben.

Die Wraps straff aufwickeln, einmal in der Mitte durchschneiden. Mit den übrigen Wraps ebenso verfahren und warm servieren.

Als Beilage eignet sich der eventuell übrig gebliebene Feldsalat sowie jeder andere Salat. Natürlich sind sowohl die Sauce als auch das Gemüse variierbar. Auch in der Menge ist man variabel, man muss den Wrap nur noch gewickelt bekommen.

In größerer Anzahl zubereitet und eventuell in Servietten o. ä. gewickelt, eignen sich die halben Wraps auch ideal als Party- oder Fingerfood.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LadyJenny1185

Super schnell zubereitet und lecker!

02.09.2021 22:25
Antworten
beaglekit

Einfach, schnell, lecker 😋

16.07.2021 13:07
Antworten
kreutzmannsabine64_1

Sehr lecker. Ich habe noch Tomate mit dazu gegeben und die Fischstäbchen im Backofen zubereitet.

10.07.2021 17:08
Antworten
Coockingwonder

Eine ganz tolle Idee, das werde ich auf jeden Fall probieren. LG Sabine

29.06.2021 16:58
Antworten
maltelandwehr80

Kommen super bei Kindern an und auch die meisten Erwachsenen mögen sie. Ich mache sie relativ regelmäßig wenn ich mal wieder Lust auf Fischstäbchen habe

01.03.2021 15:19
Antworten
sillybatty

die wraps gehören seit einer ganzen weile zu unseren lieblingsessen. danke für die tolle idee! bei uns kommt noch feta-käse dazu. als dressing nehmen wir das joghurt-dressing von kühne. perfekt!

12.11.2017 20:15
Antworten
Cordhansen

Lecker und einfach. Danke für die Idee.

30.10.2017 13:41
Antworten
xyz13

Hallo, schnell gemacht und lecker. Auch wenn wir jeder 4 Fischstäbchen ins Wrap gewickelt haben. Dann hat aber auch eines pro Person gereicht. LG xyz13

12.10.2017 15:31
Antworten
xLyndwynx

Die Idee ist einfach genial. Wir haben es schon öfter zusammen gebaut :) Schmeckt lecker, ist frisch und saftig. Wir lassen aber die Zitrone weg.

20.03.2017 09:25
Antworten
mini2015

Haben die Wraps heute ausprobiert und ich muss sagen sie sind klasse. So einfach und so toll. Mein Sohn sowie auch mein Mann waren begeistert. Perfekt wenn es schnell und lecker sein soll. Danke für dein Rezept

12.07.2016 19:38
Antworten