Kartoffel-Mangoldgemüse

Kartoffel-Mangoldgemüse

Rezept speichern  Speichern

passt zu Schweinefilet oder Rinderfilet im Mangoldmantel

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 30.06.2016



Zutaten

für
350 g Kartoffel(n), fest kochende
250 g Mangoldstiel(e)
1 Schalotte(n)
1 EL Butter
⅛ Liter Kalbsfond aus dem Glas
1 Becher Sahne
Salz und Pfeffer
Muskat, frisch gerieben
1 EL Mehl
2 EL Milch
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Kartoffeln waschen, schälen und in 1/2 cm dicke Scheiben, die Mangoldstiele in 2 cm breite Streifen schneiden, die Schalotte schälen und fein hacken.

Die Butter in einem Topf aufschäumen lassen und die Schalottenwürfel darin glasig anschwitzen. Kartoffeln und Mangold zufügen und unter Rühren andünsten.

Den Kalbsfond und die Sahne zugeben und alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Gemüse aufkochen und dann etwa 10 Min. bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

Mehl und Milch glatt rühren, dazugeben und weitere 10 Min. im offenen Topf garen lassen. Zuletzt nochmals mit Salz, Pfeffer und ggf. Muskat abschmecken, fertig!

Beilage zu Schweinefilet oder Rinderfilet im Mangoldmantel.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.